Volkswagen Sachsen - Zwickau
Leica T Produkte sorgen für höchste Qualität bei Volkswagen

Leica T Produkte sorgen für höchste Qualität bei Volkswagen

Zwickau-based Volkswagen Sachsen GmbH uses the Leica T-Scan 5, relying on the precision of Hexagon Metrology products.

Mit der Nutzung des Leica T-Scan 5 setzt die Volkswagen Sachsen GmbH mit Sitz in Zwickau auf die Präzision der Produkte von Hexagon Metrology.

Im Fahrzeugwerk Zwickau werden die Volkswagen Modelle Golf, Golf Variant, Passat Variant, sowie Karosserien für Phaeton und Bentley gefertigt. Auch Pressteile für den gesamten Konzernverbund haben ihren Ursprung in Zwickau.

Absolute Präzision verbunden mit höchster Portabilität
Bereits vor mehr als 10 Jahren wurde der 6DoFHochleistungs-Laser Tracker Leica LTD800 zusammen mit der Messtasterlösung Leica T-Probe und später der ersten Generation der Leica Scanlösung eingesetzt, um in den Bereichen Schablonenbau, Fügemeisterbock und in anderen Produktionsanlagen höchste Genauigkeit zu gewährleisten. Vorher wurden die Messungen mit einem Theodolitensystem von Leica durchgeführt. Mit der steigenden Komplexität der Kraftfahrzeuge sowie den damit wachsenden Ansprüchen an Qualität und Perfektion, wurden Echtzeitmessungen unumgänglich...



Drucken Drucken