Schiffsbau
Shipbuilding Applications
Der Schiffsbau ist zu einer Hightech-Branche avanciert, in der auch die industrielle Messtechnik eine zunehmend bedeutende Rolle spielt. Riesige Schiffsrumpf-Teile werden mit Hilfe modernster Industrie-Theodolite und Laserstationen ausgerichtet und extrem komplexe bogenverzahnte Kegelräder für Schiffsantriebe mit hochpräzisen Koordinatenmessgeräten (KMG) geprüft.

Hier einige Beispiele, wie unsere Kunden Geräte von Hexagon Metrology einsetzen, um die Qualität ihrer hochwertigen Produkte noch weiter zu steigern.





CEHIPAR - Madrid
ROMER Absolute Arm in der Schiffbauforschung

Ob Ruderboote, Containerschiffe, Fischkutter oder Schlauchboote – die Schiffbauingenieure von CEHIPAR („Canal de Experiencias Hidrodinámicas de El Pardo“) interessieren sich für alles was schwimmt. Simulationen und realitätsnahe Szenarien liefern Erkenntnisse für den Bau und Betrieb von Schiffen und verbessern deren Sicherheit ...

» mehr
MEYER WERFT - Papenburg
Moderner Schiffbau setzt auf Leica Geosystems

Die MEYER WERFT GmbH im norddeutschen Papenburg ist mehr als ein Schiffbauer – in den Werfthallen kreieren 2600 Mitarbeiter kühne schwimmende Reiseträume. Moderne Kreuzfahrtschiffe erfordern ein hohes Qualitätsbewusstsein. Deshalb verwendet das Vermesserteam der Meyer Werft ausschliesslich Instrumente von Leica ...

» mehr
Burkhardt+Weber - Reutlingen
Gigantisch flexibel, gigantisch genau: 3D-Koordinatenmesstechnik im Werkzeugmaschinenbau

Der Süden Deutschlands läuft anderen Bundesländern in Sachen Patentanmeldungen regelmäßig den Rang ab. Auch die Erfindung des ersten NC-gesteuerten Bearbeitungszentrums nahm im Süden der Republik Gestalt an. Gemeinsam mit einem amerikanischen Konzern schuf das Reutlinger Unternehmen Burkhardt+Weber in den 50er Jahren ...

» mehr
Chantiers de l'Atlantique - Saint-Nazaire
Zeit- und Kosteneinsparungen für eine der größten Werften der Welt - Produkte von Leica Geosystems machen es möglich

Die im französischen Saint-Nazaire angesiedelte Werft "Chantiers de l'Atlantique" zählt zu den größten Unternehmen im Schiffsbau weltweit. Schon seit dem Jahr 1995 kommen dort Messsysteme von Leica Geosystems zum Einsatz. Derzeit werden sie von zwei Abteilungen verwendet, die für Präzisionsprüfungen ...

» mehr
Thyssen Nordseewerke - Emden
3D-Messtechnik bei Thyssen Nordseewerke

Die Thyssen Nordseewerke GmbH sind ein Traditionsunternehmen in Emden. Die Werft existiert seit 1903 und wurde dort unter dem Namen „Nordseewerke Emder Werft und Dock Aktiengesellschaft“ gegründet. Bisher wurden ungefähr 500 Handelsschiffe, 60 Unterseeboote und Fregatten gebaut. Heute zählt die Werft mit ihren ca. 1350 Mitarbeitern ...

» mehr
Meccanica Ponte Chiese - Brescia
Automation in höchstem Maß

Automatische Fabrik, mannlose Arbeitszyklen, FMS, AGV… In den 80er Jahren waren diese Begriffe auch eines der heißesten Diskussionsthemen in der Welt der Industrie. Die Firmen blickten auf eine Zukunft von Werken, in denen wenige Menschen in weißem Kittel von der “Schaltzentrale” Maschinen und Roboter steuern würden, die arbeiten, ...

» mehr


Drucken Drucken