KMGs – groß
The largest stationary gantry- and bridge-type 3D coordinate measuring machines
Die größten stationären 3D-Portal- und -Brücken-Koordinatenmessgeräte (KMG) von Hexagon Metrology bieten Ihnen eine einzigartige Performance. Dabei stellt nicht nur die Kapazität dieser Riesen der Koordinatenmesstechnik alles andere in den Schatten, sie beeindrucken auch durch robuste Materialien, eine stabile Struktur und maximale Genauigkeit - sei es in der Werksumgebung, in einer Produktionszelle oder im Messlabor. Die KMG können sowohl als eigenständige Geräte als auch als Stationen in einer Produktionszelle genutzt werden.

Besonders auffallend sind ihre Stärken, wenn sie für dreidimensionale Messungen großer Komponenten und Baugruppen in der Luft- und Raumfahrt, der Rüstungsindustrie, im Schiffsbau oder in der Energiegewinnung eingesetzt werden. Wenn es darum geht, große Werkstücke mit hoher Geschwindigkeit und Genauigkeit zu messen, sind diese Koordinatenmessgeräte die richtige Wahl.




GLOBAL eXtra


Die GLOBAL eXtra bewältigt große und schwere Werkstücke, ohne dass spezielle Fundamente notwendig werden. Die GLOBAL eXtra, konstruiert für  die Messung in der Fertigungsumgebung, beinhaltet die strukturelle Temperaturkompensation ACTIV® und Faltenbälge auf der X- und Y-Achse. Die Betriebstemperatur reicht bis zu 30 °C. Für unbegrenzten Zugriff auf alle Merkmale des Werkstücks können diese größeren GLOBAL KMGs mit der exklusiven kontinuierlichen Dreh-Schwenk-Einheit HH-ACW-43MW ausgestattet werden.


» mehr

DEA ALPHA 2.0


Beim DEA ALPHA 2.0 handelt es sich um ein universelles Koordinatenmessgerät (KMG) in Portalbauweise für die Maßprüfung von großen Gussteilen und bearbeiteten Werkstücken. Das mit Kontakttastern und einem 3D-Laserscanning-Messkopf ausgestattete Gerät erfasst Millionen von Datenpunkten komplexer Konturen in kürzester Zeit und bietet sich damit für die Messung großvolumiger Komponenten und 3D-Oberflächen an.


» mehr

DEA DELTA SLANT


Die DELTA SLANT ist eine Baureihe von KMGs in Gantry-Bauweise, die sich dank ihrer hervorragenden mechanischen Struktur besonders für die hochgenaue Prüfung großvolumiger Werkstücke eignen. DELTA SLANT steht in den zwei Konfigurationen Classic und Performance zur Verfügung. Das optionale SF-Kit (Shop Floor) ist für den Einsatz der Classic und Performance Ausführung in der Fertigungsumgebung erhältlich.


» mehr

DEA LAMBDA SP


DEA LAMBDA SP ist eine Baureihe sehr großer Messmaschinen für den Betrieb in Fertigungsumgebung. DEA LAMBDA SP überzeugt mit ultraschneller, hochgenauer Prüfung großvolumiger Komponenten, wie beispielsweise Schiffsmotoren, Flugzeug-Komponenten, Turbinen etc., die offene, modulare, leicht anpassbare Konstruktionen mit praktisch unbegrenztem Messvolumen erfordern.


» mehr

Leitz PMM-F


Bei Leitz PMM-F 30.20.10 und Leitz PMM-F 30.20.16 Messmaschinen trifft Genauigkeit auf Messdurchsatz. Die PMM-F ist ausgelegt auf die Prüfung mittelgroßer Komponenten und Verzahnungen und misst dabei sowohl mit maximaler Genauigkeit als auch mit einem hohen Durchsatz. Servoantriebe mit Kugelumlaufspindeln kombiniert mit der einzigartigen Overhead-Brückenbauweise mit minimierten bewegten Massen erlauben Messgeschwindigkeiten, die mit Maschinen der gleichen Größe zuvor undenkbar waren.


» mehr

Leitz PMM-G


Die Leitz PMM-G wartet mit höchster Genauigkeit und einem stark gesteigertem Messdurchsatz für großvolumige XXL Werkstücke auf. Diese Werkstücke kommen beispielsweise in der Luft- und Raumfahrt oder in Schiffsmotoren zum Einsatz. Es kann sich auch um die Messung von großen Verzahnungen handeln, die in Windturbinen verwendet werden. Trotz der langen Messwege erreicht die Leitz PMM-G ein Genauigkeits- und Leistungsniveau, das normalerweise nur bei kleineren 3D Messmaschinen vorzufinden ist.


» mehr



Drucken Drucken